herne-hilft e.V.

Weihnachtsaktion 2013



Auch zu Weihnachten 2013 konnten wir gemeinsam mit der Herner Sparkasse 299 Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen.

Fußballcamp 2013

60 Kinder nahmen am Fußballcamp 2013 vom 24. bis 26. Juli auf dem Sportplatz an der Reichsstraße teil.

Wie bereits im Vorjahr haben namhafte Fußballtrainer (Lothar Wölk, Karl-Heinz Timmler, Norbert Lücke, Halim Annaour, Nadir Boudhan und Pietro Perrone)  rund 60 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren auf dem Sportplatz an der Reichsstraße trainiert. In kleinen Gruppen vermittelten die Trainer nicht nur Fußballtechnik und Koordination, auch Torwarttraining und ein abschließendes Turnier standen auf dem Trainingsplan.

.

Zur Erinnerung an dieses Ferienerlebnis erhielt jedes Kind neben einer Urkunde ein Trikot, einen Rucksack sowie einen Lederfußball.

Ein besonderes Highlight für die Kinder war der Besuch des Bundesligatrainers des VfL Bochum, Peter Neururer, der noch ein besonderes Geschenk überreichte: Er lud alle teilnehmenden Kinder samt einer Begleitperson zum Heimspiel gegen den FC St. Pauli am 16. August ein.

„Wir wollen mit unserer Aktion Familien unterstützen, die nicht mit ihren Kindern in den Sommerferien verreisen können“, so Norbert Slaski, Vorsitzender von Herne hilft.

Unser besonderer Dank richtet sich an die Trainer, die ehrenamtlich das Training übernommen haben sowie unseren Sponsoren (Reifen Stiebling, Woges (Verbund von Wohnungsgenossenschaften in Herne, Duisburger Hafen Gruppe, der Herner Sparkasse und der Kadesch GmbH), mit deren Unterstützung unser Fußballcamp für Kinder ermöglicht wurde.

 

FussballCamp

Der Verein Herne hilft führte vom 18. bis 20. Juli 2012  in Kooperation mit der Kadesch GmbH ein Fußballcamp für rund 60 Kinder auf dem Sportplatz an der Reichsstraße durch. Unterstützt wurde der Verein durch Reifen Stiebling, die Trikots und Bälle sponserte sowie die Herner Sparkasse, die Rucksäcke für alle Kinder zur Verfügung stellte. 

In verschiedenen Einheiten wurden die Kinder von ehemaligen Profis  wie dem ehem. Spieler des DSC Wanne-Eickel Hannes Oehler  sowie  Lothar Woelk, Norbert Lücke, Jörg Lipinski, Halin Annaouar und Heinz Timmler in Spieltechnik, Koordinations- und Beweglichkeitstraining und Torschusstraining betreut. Alle Trainer hatten ihre ehrenamtliche Teilnahme bereit erklärt.

Ziel des Fußballcamps war es, Kindern aus einkommensschwachen Familien, die nicht in den Sommerferien verreisen können, eine Feriengestaltung anzubieten und die Begeisterung für Sport und Bewegung zu fördern.

 Eine Fortführung des Fußballcamps im nächsten Jahr ist bereits angedacht.

Weihnachtsaktion 2012

Dank der großen Spendenbereitschaft der Herner Bürgerinnen und Bürger konnten in diesem Jahr 286 Weihnachtswünsche Herner Kinder erfüllt werden.

 

Weihnachtsaktion 2012

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsaktion 2011

Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder
Aktion von Herne hilft e.V. mit der Herner Sparkasse

Nicht alle Eltern in Herne können ihren Kindern die ersehnten Weihnachtswünsche erfüllen.

Aus diesem Grunde initiierten Herne hilft e.V. und Herner Sparkasse erstmals im Jahr 2011 die Aktion Wunsch-Weihnachtsbäume. An vier Standorten der Herner Sparkasse wurden Weihnachtsbäume  mit  insgesamt 245 Wunschtüten bestückt, die den Namen, das Alter sowie einen Weihnachtswunsch eines bedürftigen Kindes aus Wanne-Eickel und Herne beinhalteten. Mit einem beigefügten Überweisungsträger konnte ein Betrag von 25 Euro direkt eingezahlt oder überwiesen werden. Durch die große Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger und die Erfüllung der ersten zwanzig Wünsche durch die Sparkasse konnten alle Kinderwünsche zu Weihnachten erfüllt und rechtzeitig vor Heiligabend an die Familien übergeben werden. Herne hilft e.V. und Herner Sparkasse wollen auch im kommenden Jahr die Aktion Wunsch-Weihnachtsbaum wieder durchführen.


Hauptmenu